Robert Sterl Museum Programm Freunde Kontakt Start
Sonderausstellungen 2004 Veranstaltungen 2004 «zurück
Robert Sterl
Festvortrag 16. Mai 2004

Steinbruchwanderung 06.06.2004

Steinbruch Dorf Wehlen

SONNABEND, 1. MAI 2004 – 11 UHR

Saisoneröffnung
Anlässlich der Schuch-Ehrung musizieren Jörg Fassmann und Gaetano d’ Espinosa (Staatskapelle Dresden)

SONNTAG, 16. MAI 2004 – 17 UHR

Festvortrag zum Internationalen Museumstag Ernst von Schuch und das Dresdner Musikleben – Festvortrag anlässlich der Sonderausstellung zu Robert Sterls Beziehung zu den Dresdner Opernmusikern von Prof. Dr. Hans John, Dresden

SONNTAG, 6. JUNI 2004 – 11 UHR – SPEZIALFÜHRUNG

STERL - Maler der Steinbrecher und Steinbruchgeschichten – Hausführung mit anschließender Wanderung in die Steinbrüche auf Malerpfaden über die Steinsäge nach Dorf Wehlen (ca. 4 Stunden)

SONNTAG, 20. JUNI 2004 – 17 UHR

Konzert im Atelier: XIII. Festival Mitte Europa 2004
Mehr Informationen unter Konzerte

SONNTAG, 25. JULI 2004 – 11 UHR

Vernissage zur Sonderausstellung Heribert Fischer-Geising

SAMSTAG, 14. AUGUST 2004 – 14 UHR
Künstlernachlass: Besuch im Fischer-Haus in Geising
Anmeldung bis 7. August (begrenzte Teilnehmerzahl) im Sterl-Haus

SONNTAG, 5. SEPTEMBER 2004 – 11 UHR

Steinbruchführung zum 8. Wehlener Naturmarkt (s. 6. Juni 2004)

SAMSTAG, 11. SEPTEMBER 2004 – 11 UHR
Stillleben – Heribert Fischer, Geising, Kunstbetrachtung
Anmeldung über Volkshochschule Dresden,
Tel. 03501 254400 – Veranstaltung H 2511

SONNTAG, 12. SEPTEMBER 2004 – 15 UHR

Tag des offenen Denkmals 2004
„Geschlossen – was passiert eigentlich im Museum an Schließtagen?“
ein Blick in den Museumsalltag gibt Sterlhausleiterin Katja Margarethe Mieth

SONNTAG, 19. SEPTEMBER 2004 – 15 UHR

Konzert im Atelier: Benefizkonzert mit dem Robert-Sterl-Trio (Dresden)
Mehr Informationen unter Konzerte (Link zu: Konzerte)

SONNTAG, 25. SEPTEMBER 2004 - 15 UHR
Robert-Sterl-Preisverleihung und Vernissage zur Sonderausstellung der Preisträgerin Heide Hinrichs

SONNTAG, 31. OKTOBER 2004 – 15 UHR
KEHRAUS – Letzte öffentliche Führung der Saison mit anschließendem Gespräch über Saisonresümee und Pläne für 2005 mit Sterl-Haus-Leiterin Katja Margarethe Mieth

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN durch das Robert-Sterl-Haus
Von Mai bis Oktober an jedem letzten Sonntag im Monat um 15 Uhr


VERANSTALTUNGEN DES FREUNDESKREISES